Broschüre über das EDS-Syndrom

(gegen Gebühr von 3,50 Euro incl. Porto)

Notfallausweis

Notfallausweis (3-sprachig)

(gegen Gebühr von 5,00 Euro incl. Porto)


 

Nichtmitglieder erhalten die Broschüre, sowie den Notfallausweis unter schriftlicher Bekanntgabe Ihrer vollständigen Daten (gerne per MAIL) und gegen eine Schutzgebühr.

Vorkasse wird erbeten unter:

Bundesverband EDS-Selbsthilfe e.V.

Volksbank Gütersloh eG
IBAN: DE55 478 601 251 632 032 401
BIC: GENODEM1GTL

Verwendungszweck: Broschüre / Notfallausweis

Hinweis:  Weiteres Info-Material auf Anfrage, da wir unser Material derzeit überarbeiten und nur noch wenige Rest-Exemplare vorhanden sind.

 


 

  • Unser Informationsmaterial stellen wir Ärzten/Kliniken unter Angabe der personenbezogenen Daten und Fachrichtung kostenlos zur Verfügung.
  • Nichtmitglieder senden wir unter Angabe der vollständigen personenbezogenen Daten über unser Kontaktformular das Informationsmaterial gerne zu.

Krankenkassen und Ersatzkassen war es uns möglich die oben aufgeführten Broschüren, den Notfallausweis sowie diesen Internetauftritt zu realisieren.

AOK
Barmer GEK
BKK
DAK
IKK
KKH Allianz
Techniker Krankenkasse
vdek - Die Ersatzkassen

sowie Knappschaft und Spitzenverband der Landwirtschaftlichen Sozialversicherung.

Man darf sich nicht darüber KRÄNKEN, das uns ANDERE nicht die WAHRHEIT sagen; denn wir SAGEN sie uns oft SELBST nicht.

© Ehlers-Danlos-Selbsthilfe e.V. | 33662 Bielefeld

Zum Seitenanfang